AGB

Bestellung erfolgreich
Geltung der Bedingungen (AGB)

Die vorliegenden allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Geschäftsabwicklungen (Angebote, Lieferung, Dienst- und sonstige Leistungen etc.) mit der First Class CBD (Schweiz) GmbH. Diese AGB gelten auch für sämtliche Online Shops (z.b. firstclass-cbd.ch) welche wir betreiben. Die Annahme dieser AGB setzen wir voraus. Wenn wir in den AGB’s von „wir“ reden, ist immer die First Class CBD (Schweiz) GmbH und deren Internetshops gemeint. Wenn wir in den AGB’s von Kunden sprechen meinen wir selbstverständlich auch immer die Kundinnen.

Andere Geschäftsbedingungen (AGB) des Käufers (ausgenommen sie werden durch uns schriftlich bestätigt) finden keine Anwendung.

Angebot

Bei der Darstellung auf unserer Website www.firstclass-cbd.ch handelt es sich um einen freibleibenden, verändernden und unverbindlichen Online-Katalog – es sind keine rechtlich verbindlichen Angebote. Für gewisse Produkte gelten Sonderbedingungen wie die Altersbeschränkungen. Die auf der Internetseite, Inseraten oder in Katalogen publizierten Produkte und Dienstleistungsangebote gelten nur so lange der Vorrat reicht.

Obwohl wir bei unseren Verkaufsunterlagen (Website, Prospekte, Abbildungen, Masse, Gewichte, Eigenschaften, weitere Leistungen etc.) sehr vorsichtig umgehen, sind diese nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung der Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden durch uns ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. Die im Internetshop, in Katalogen oder in Merkblättern gegebenen Informationen und Erklärungen dienen nur der Erläuterung und sind unverbindlich.

Wir lehnen jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit genannten Illustrationen, Schemen, Erklärungen, Farben usw. in erwähnten Katalogen, Merkblätter (die unter anderem zum Downloaden auf www.firstclass-cbd.ch zur Verfügung stehen) ab.

Mindestalter

In der Schweiz ist der Verkauf von Tabak und Tabakersatz an Minderjährige in fast allen Kantonen untersagt. Cannabis Pflanzen Resp. CBD-Cannabis (mit einem THC Wert von unter 1%) sowie deren Erzeugnisse verkaufen wir nur an Erwachsene.

DER KUNDE BESTÄTIGT BEREITS BEI EINTRITT IN UNSERE WEBSEITE UND DURCH DIE AUFGABE SEINER BESTELLUNG, MINDESTENS 18 JAHRE ALT ZU SEIN.

Wir stellen künftig durch unseren Versandpartner (aktuell die Post) sicher, dass die Auslieferung nur an Erwachsene erfolgt. Wir gehen davon aus, dass auch Sie diese nur an Erwachsene weiter geben oder verschenken. (Respect-it!)

Heilversprechen und Informationen

Wir geben Ihnen niemals irgendein Heilversprechen ab. Wir sind von Gesetzes wegen sogar verpflichtet keine Heilsversprechen abzugeben. Wir können Sie auch medizinisch nicht beraten. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Heilsversprechen erhalten. Von uns kriegen Sie keine. Ihr Arzt ist sicherlich die kompetenteste Ansprechperson für Sie.

Die verknüpften Links und Videos zu diversen Themen rund um Cannabis oder CBD-Cannabis sind rein informativ. Obwohl wir sehr seriös an die Arbeit gehen, Quellen angeben und prüfen, übernehmen wir für externe Webseiten, Kommentare, Beiträge, Videos, Texte etc. nicht die geringste Verantwortung und garantieren nicht die Richtigkeit des Inhalts. 

Hinweis zu unseren Cannabispflanzen mit einem THC Gehalt von unter 1%

  • Erkunden Sie sich primär selbst über die rechtlichen Aspekte.
  • Unsere Pflanzen verkaufen wir fast ausschliesslich zu Privatgebrauch.
  • Unsere Pflanzen dürfen nur Indoor gehalten werden. Kein Aufziehen auf Feldern.
  • Unsere Pflanzen dürfen nicht in der Landwirtschaftszone aufgezogen werden.
  • Unsere Pflanzen dürfen (ohne unsere schriftliche Einwilligung und Lizenzierung) nicht zu gewerblichen Zwecken benutzt, vervielfältigt oder bestellt werden.

Preise

Die auf der Internetseite ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt, einschliesslich Mehrwertsteuer und evtl. vorgezogener Recycling-Gebühr. Nicht inbegriffen sind entstehende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten. Diese werden gesondert verrechnet, sofern nichts anderes Vereinbart oder publiziert ist. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen.

Bestellungen über firstclass-cbd.ch liefern wir generell ab einem Einkauf von CHF 100.- kostenlos per A-Post. Für Partnershops ist die kostenlose Lieferung ab einem Rechnungsbetrag von Fr. 500.- möglich.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise. Rabatte sind generell nicht kumulierbar.

Vertragsabschluss

Produkte und Preise, die im Online-Shop publiziert sind, gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der (auflösenden) Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe (von Seiten des Herstellers oder von uns).
Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde bei uns seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen einer Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung, an die von ihm angegebenen E-Mail-Adresse kommuniziert. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei uns eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der Bedingung der Liefermöglichkeit steht.

Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat verpflichtet.

Widerruf/Stornierung

Ein Widerruf oder eine Stornierung sind nicht vorgesehen. Im Sinne einer kulanten Geschäftsbeziehung prüfen wir Ihren Wunsch selbstverständlich individuell.

Im Falle einer Gewährung sind die Leistungen an die andere Partei zurückzuerstatten. Für bereits gemachte Nutzung ist Wertersatz zu leisten.

Lieferungen

Wir liefern schnell, diskret und innerhalb der Vereinbarten Termine. Für unsere Kunden wird laufend gepackt. Wir übergeben die Bestellungen jeden Werktag von Montag bis Freitag unserem Lieferpartner (Aktuell Post).

Bestellungen über firstclass-cbd.ch welche bis 15.00 Uhr eintreffen, werden bei A-Post in der Regel am Folgetag eintreffen. Bei B-Post variiert die Zustellung durch die Post zwischen 2 und 4 Werktagen.

Bei Rückfragen können wir auf das Trakking der Zustellung zugreifen und Ihnen behilflich sein.

Verkaufs Partner welche unsere Produkte verkaufen, kann der Versand der Bestellungen 24 bis 48 Stunden länger in Anspruch nehmen.

Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Termine auf unseren Verkaufsdokumenten steht unter dem Vorbehalt der korrekten und Termingerechten Belieferung von uns durch Produzenten und Lieferanten – sowie unter Vorbehalt, dass weder höhere Gewalt noch Dritteinflüsse, die Termingerechte Lieferung verzögern oder verhindern.

Kontaktieren Sie uns bei Lieferverzögerungen, wir sind gerne für Sie da. Dass durch die Post (in Ausnahme) ein, zwei Tage Verzögerung entstehen kann durchaus sein. Mehr wäre jedoch unüblich. Ansprüche, insbesondere Schadenersatz infolge Verzögerung bestehen nicht.

Eine Lieferung innerhalb der Schweiz kommt bei uns bei A-Post meist innert einem, maximal zwei Tagen bei Ihnen an. Bei B-Post Dürfen Sie mit zwei, drei bis maximal vier Tagen rechnen. Wir liefern zurzeit nur in die Schweiz.

Wir behalten uns vor Bestellungen abzulehnen.

Kontrollpflicht

Bitte kontrollieren Sie die Ware bei Lieferung durch uns und kontaktieren Sie uns bei Differenzen zu Menge, Produkt und auch Qualität. Wir sind bestrebt Ihnen das gewünschte zu senden. Bei einem allfälligen Fehler sind wir gerne auch nach dem Kauf für Sie da.

Sie können uns unter info@firstclass-cbd.ch jederzeit erreichen. Wir sind für Sie da.

Gewährleistung

Die Gewährleistung nach Massgabe der folgenden Bestimmungen beträgt zwei Jahre, sofern nichts ausdrücklich schriftlich anders vereinbart wurde. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum.

Werden unsere Betriebs- Pflege- oder Wartungsanweisungen nicht befolgt, Änderungen vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterial verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt jede Gewährleistung, soweit der Mangel hierauf zurückzuführen ist. Dies gilt auch, soweit der Mangel auf fälschliche Verwendung, Lagerung oder Handhabung der Ware zurückzuführen ist. Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus. Eine Haftung für normale Abnutzung, sowie Verbrauchsmaterial/Zubehör/beigelegtes Material ist ausgeschlossen. Gewährleistungsansprüche gegen uns stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der First Class CBD (Schweiz) GmbH

Zahlungsbedingungen
Fakturiert wird der Preis, der auf der Auftragsbestätigung an den Kunden angegeben ist.
Falls nicht anders vereinbart, sind sämtliche Produkte, Leistungen und Dienstleistungen im Voraus per Banküberweisung (bezahlen der Rechnung), oder mittels Kredit- oder Debitkarte (EuroCard/MasterCard, Visa, Postcard, Maestro Karte) zu bezahlen. Im Shop werden sämtliche Zahlungstransaktionen nach dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard abgewickelt. Bargeldgeschäft tätigen wir kaum.

Zahlung auf Rechnung, Lieferung, Zahlungsverzug

Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung und Beziehung per Nachnahme in Bar, oder innert 10, 20, 30 Tagen rein netto zu begleichen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Lieferungen erfolgen grundsätzlich erst nach Zahlungseingang und in der Regel unfrei, das heisst zu Lasten des Käufers per Kurier, Spedition, Paketpost oder eigenem Fahrzeug. Ausnahmen dieser Regelung sind publiziert (www.firstclass-cbd.ch) oder schriftlich vereinbart. Selbstverständlich ist ein voraus Zahlung via Banküberweisung möglich.

Bei Kauf auf Rechnung werden folgende weitere Kosten zu lasten des Kunden verrechnet:

  • Postgebühren von Fr.2.- pro Rechnung (Kostenlos bei Versand per E-Mail)
  • Rechnungsgebühren von Fr. 2.- pro Rechnung
  • Mahngebühren im Falle einer Nichtbezahlung innert der vereinbarten Zeit (10,20,30 Tage) Fr. 20.-
  • Durch Mahnung gelangen Sie in Verzug und wir berechnen 5% Zins auf den offenen Betrag. Im Falle einer Betreibung berechnen wir Fr. 20.- Bearbeitungsgebühr.

Wir behalten uns vor, im Falle der Eintreibung Ihr Dossier abzutreten. Wir bitten Sie, im Falle eines Verzugs schnellstmöglich mit uns in Kontakt zu treten.

Rückgabe, Garantiefälle, Mängel und Beanstandungen
Reklamationen wegen mangelhafter Waren und/oder Dienstleistungen sowie Retouren sind vom Kunden ausschliesslich direkt bei uns anzubringen und dort zu regeln. Die Pflicht zur Bezahlung der Rechnung gemäss Zahlungsbedingungen (AGB) bleibt in jedem Fall bestehen. Ein Rückgaberecht ist nicht vorgesehen. Selbstverständlich prüfen wir Ihr Anliegen im Sinne eines kulanten Kundenservices individuell. Sollten wir die einwandfreie Warenrückgabe akzeptieren, erfolgt die Rückerstattung schnellstmöglich. Bei Zahlungen per Kreditkarten erfolgt eine Rückbuchung auf Ihre Karte. Bei einem Kauf auf Rechnung erfolgt die Rückerstattung, sofern der Kunde die ursprüngliche Rechnung bereits vollständig bezahlt hat auf das vom Kunden anzugebende und auf seinen Namen lautende Bank- oder Postkonto innert 30 Tagen.
Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig. Bis auf nachfolgenden Rückgabebedingungen (AGB) wollen wir uns sehr kulant verhalten. Bitte beachten Sie diese Rückgabebedingungen.

Die Ware muss:

  • Originalverpackt, unbenutzt und sauber sein
  • Vollständig und unbeschädigt sein

Unvollständige, vom Kunden beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen. Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelrüge gemäss Art. 201 OR.
Es werden im Falle einer kulanten Rücknahme nur original verpackte, unbenutzte, saubere, vollständig retournierte und unbeschädigte Artikel mitsamt der Etikette bzw. des Kaufnachweises zurückgenommen.
Die Versandkosten sowie das Versandrisiko sind im Falle einer Rückgabe der Ware vom Kunden zu übernehmen. Die Ware kann dabei per Post zurückgesendet oder kostenlos bei uns retourniert werden. Die Rückgabe muss an folgende Adresse erfolgen:

First Class CBD (Schweiz) GmbH
Kundenretouren
Ruopigenring 91

6015 Luzern

Bei der Warenrückgabe ist neben der Ware auch der Lieferschein oder Bestellbestätigung, sowie der Kaufnachweis (Quittung) beizulegen. Beachten Sie, dass die Rückerstattung nur auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung erfolgt und deshalb nicht in Form von Bargeld vor Ort abgewickelt werden kann.
Nach Wareneingang überprüfen wir die Retoure und entscheiden, ob diese in einwandfreiem Zustand ist und ob eine Gutschrift erfolgen kann. Allenfalls angefallene Versandkosten werden nicht gutgeschrieben. Sollten wir die Sendung erneut an Sie senden, dann fallen Verpackungs- und Versandspesen an. Eine Abholung bei uns in Luzern ist selbstverständlich ohne Kosten für Sie möglich.

Ausgeschlossenes Rückgaberecht

Bei unseren Pflanzen geht die Verantwortlichkeit mit dem Kauf komplett an Sie. Aufgrund der verändernden Umstände wie Lichtverhältnisse, Wasser, Pflege, usw. ist eine Rückgabe oder ein allfälliger Umtausch ausgeschlossen.

Eingeschränktes Rückgaberecht

Bei unseren CBD Produkten wie CBD-Blüten etc. legen wir enorm viel Wert auf eine einwandfreie Qualität. Sollte die Verpackung angerissen oder geöffnet sein, entspricht es nicht mehr unseren Qualitätsstandards und eine Rücknahme ist ausgeschlossen.

Garantiehinweis
Garantiefälle müssen mit uns abgehandelt werden. Der Kaufnachweis muss vorhanden sein. Der Garantietausch oder die Garantiereparatur führt zu keiner Verlängerung der ursprünglichen Garantiedauer.

Eine Kontaktaufnahme mit uns ist jederzeit via info@firstclass-cbd.ch möglich. Wir kontaktieren Sie immer schnellstmöglich.

Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Wir verschlüsseln unsere Webseite. Wir behandeln persönliche Kundendaten vertraulich und geben keine an Dritte weiter. (Ausnahme dieser Regelung ist nur die Weitergabe an ein Inkassobüro im Falle einer Betreibung, oder die Weitergabe Ihrer Adresse an einen Fahrer, Kurier etc, Zwecks Lieferung der gewünschten Artikel)

Beachten Sie bitte unsere separaten Datenschutzrichtlinien.

Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche sind sowohl gegen uns, als auch unsere Mitarbeiter und Unterstützer ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden wird jede Haftung abgelehnt.

VERTRAGS AUFLÖSENDE BESTIMMUNG
Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder nur teilweise nicht nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so behalten wir uns das Recht vor, entweder die sofortige Zahlung sämtlicher noch ausstehenden Beträge, welcher Art sie auch seien, zu fordern, sämtliche Lieferungen einzustellen oder den laufenden Vertrag aufzulösen. Auch behalten wir uns das Recht vor auf Schadenersatz wegen dahin fallen des Vertrages zu fordern.

ANWENDBARES RECHT
Der vorliegende Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht.

Kontakt / Fragen / Kundenanliegen / Dienste

Die häufigsten Fragen können wir oft bei unseren FAQ beantworten.

Natürlich sind wir auch gerne via Kundendienst (auch nach dem Kauf) für Sie da:

First Class CBD (Schweiz) GmbH

Ruopigenring 91

6015 Luzern

Schweiz

info@firstclass-cbd.ch

Warenkorb
Bist du älter als 18 Jahre? DU MUSST 18 JAHRE ALT SEIN UM DIE SEITE ZU BETRETEN - Bitte bestätige dein Alter

Versandinfo - Aktuell:

Diese Woche versenden wir Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag.

Kein Versand am Mittwoch 8. Dezember (Feiertag Maria Himmelfahrt)

Die Bestellungen von Mittwoch werden am Donnerstag der Post übergeben.

Scroll to Top