AGB

Bestellung erfolgreich

Geltung der Bedingungen (AGB’s)

aktualisiert am 28. August 2023 und gültig per 1. September 2023

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Geschäftsabwicklungen (Angebote, Lieferungen, Dienst- und sonstige Leistungen etc.) mit der First Class CBD (Schweiz) GmbH. Diese AGB gelten auch für sämtliche Online Shops (z.b. firstclass-cbd.ch) welche wir betreiben. Die Annahme dieser AGB setzen wir voraus. Wenn wir in den AGB’s von „wir“ reden, ist immer die First Class CBD (Schweiz) GmbH und deren Internetshops gemeint. Wenn wir in den AGB’s von Kunden sprechen meinen wir selbstverständlich immer die gesamte Kundschaft.

Andere Geschäftsbedingungen (ausgenommen sie werden durch uns schriftlich bestätigt) finden keine Anwendung.

Angebot

Bei der Darstellung auf unserer Website www.firstclass-cbd.ch handelt es sich um einen freibleibenden, verändernden und unverbindlichen Online-Katalog. Es sind rechtlich keine verbindlichen Angebote. Für gewisse Produkte gelten Sonderbedingungen wie die Altersbeschränkungen. Die auf der Internetseite, Inseraten oder in Katalogen publizierten Produkte und Dienstleistungsangebote gelten nur so lange der Vorrat reicht.

Obwohl wir bei unseren Verkaufsunterlagen (Website, Prospekte, Abbildungen, Masse, Gewichte, Eigenschaften, weitere Leistungen etc.) sehr vorsichtig umgehen, sind diese nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung der Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden durch uns ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. Die im Internetshop, in Katalogen oder in Merkblättern gegebenen Informationen und Erklärungen dienen nur der Erläuterung und sind unverbindlich.

Wir lehnen jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit genannten Illustrationen, Schemen, Erklärungen, Farben usw. in erwähnten Katalogen, Merkblätter (die unter anderem zum Downloaden auf www.firstclass-cbd.ch zur Verfügung stehen) ab.

Mindestalter

In der Schweiz ist der Verkauf von Tabak und Tabakersatz an unter 18-jährige in vielen Kantonen untersagt. Cannabis Pflanzen und die Produkte daraus wie CBD Cannabis, CBD Öl, CBD Blüten, CBD Tropfen, CBD Hanf, CBD Tinktur, CBD Salbe, CBD Gel, CBD Creme und alle weiteren Produkte mit Cannabinoide verkaufen wir nur an Erwachsene.

DER KUNDE BESTÄTIGT BEREITS BEI EINTRITT IN UNSERE WEBSEITE UND DURCH DIE AUFGABE SEINER BESTELLUNG, MINDESTENS 18 JAHRE ALT ZU SEIN.

Wir stellen künftig durch unseren Versandpartner (aktuell die Post) sicher, dass die Auslieferung nur an Erwachsene erfolgt. Bitte verschenken und geben Sie unsere Produkte nur an Erwachsene weiter.

Heilversprechen und Informationen

Wir geben Ihnen u. a. aus gesetzlichen Gründen keine Heilversprechen ab. Wir dürfen Sie auch medizinisch nicht beraten. In medizinischen Belangen ist Ihr Arzt sicher die richtige und kompetenteste Ansprechperson.

Die verknüpften Links und Videos zu diversen Themen rund um Cannabis oder CBD Cannabis sind rein informativ. Wir übernehmen für externe Webseiten, Kommentare, Beiträge, Videos, Texte etc. keine Verantwortung und garantieren nicht für die Richtigkeit des Inhalts.

Preise

Die auf der Internetseite ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt, einschliesslich Mehrwertsteuer und evtl. vorgezogener Recycling-Gebühr. Nicht inbegriffen sind entstehende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten. Diese werden gesondert verrechnet, sofern nichts anderes vereinbart oder publiziert ist. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen.

Unsere Kundschaft kann bei online Bestellungen ab einem Einkauf von CHF 100.- die kostenlose Lieferung anwählen. Für Partnershops und Wiederverkäufer ist die kostenlose Lieferung ab CHF 500.- möglich. Ausnahmen dieser Regelung (z.b. Versand Aktionen) sind auf www.firstclass-cbd.ch ersichtlich oder anders schriftlich vereinbart.

Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise, Irrtum vorbehalten. Rabatte sind generell nicht kumulierbar.

Vertragsabschluss

Produkte und Preise, die im Online-Shop publiziert sind, gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der Bedingung einer Liefermöglichkeit. Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde bei uns seine Bestellung aufgibt. Das Eintreffen einer online Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung, an die von ihm angegebenen E-Mail-Adresse kommuniziert. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellungsbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei uns eingetroffen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der Bedingung der Liefermöglichkeit steht.

Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat verpflichtet.

Widerruf/Stornierung

Ein Widerruf oder eine Stornierung ist nicht vorgesehen. Im Sinne einer kulanten Geschäftsbeziehung prüfen wir Ihren Wunsch selbstverständlich individuell.

Lieferungen

Wir liefern schnell, diskret und innerhalb der vereinbarten Termine. Für unsere Kunden wird laufend gepackt. Wir übergeben die Bestellungen jeden Werktag von Montag bis Freitag unserem Lieferpartner die Schweizerische Post.

Bestellungen über www.firstclass-cbd.ch welche bis 15.00 Uhr eintreffen, werden bei A-Post in der Regel am Folgetag eintreffen. Bei B-Post variiert die Zustellung durch die Post zwischen 2 und 4 Werktagen. Wir liefern zurzeit nur in die Schweiz.

Bei Rückfragen können wir auf das Trakking der Zustellung zugreifen und Ihnen behilflich sein.

Verkaufs Partner welche unsere Produkte verkaufen, kann der Versand der Bestellungen 24 bis 48 Stunden länger in Anspruch nehmen.

Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Termine auf unseren Verkaufsdokumenten steht unter dem Vorbehalt der korrekten und termingerechten Belieferung von uns durch Produzenten und Lieferanten – sowie unter Vorbehalt, dass weder höhere Gewalt noch Dritteinflüsse, die termingerechte Lieferung verzögern oder verhindern.

Kontaktieren Sie uns bei Lieferverzögerungen, wir sind gerne für Sie da. Für eine Lieferverzögerung durch die Schweizerische Post können wir keine Verantwortung übernehmen. Ansprüche, insbesondere Schadenersatz infolge Verzögerung bestehen nicht.

Wir behalten uns vor Bestellungen abzulehnen.

Kontrollpflicht

Bitte kontrollieren Sie die gelieferte Ware und kontaktieren Sie uns bei Differenzen in wenigen Tagen. Sie können uns über das Kontaktformular, über info@firstclass-cbd.ch, durch Antwort auf Ihre Bestellung sowie telefonisch gut erreichen. Wir sind gerne für Sie da.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach Schweizerischem Recht und beinhaltet Wandelung, Minderung oder Ersatz.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der First Class CBD (Schweiz) GmbH

Zahlungsbedingungen

Falls nicht anders vereinbart, sind sämtliche Produkte, Leistungen und Dienstleistungen im Voraus per Banküberweisung, Rechnung, mittels Kredit- oder Debitkarte (MasterCard, Visa, Postcard, Maestro) oder TWINT zu bezahlen. Wir behalten uns vor, nicht jederzeit alle Zahlungsanbieter anzubieten. Sämtliche Zahlungstransaktionen werden nach dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard abgewickelt.

Zahlung, Rechnung und Zahlungsverzug

Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung und Beziehung höchstens innerhalb von 30 Tagen zu begleichen. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Wir behalten uns vor, einen Kauf auf Rechnung abzulehnen.

Bei Kauf auf Rechnung können weitere Gebühren und Zinsen der Kundschaft verrechnet werden:

Im Falle einer Nichtzahlung innerhalb der vereinbarten Zeit können Fr. 20.- Mahngebühren anfallen. Zusätzlicher Druck der Rechnung kann Fr. 2.- kosten. Beim Versand der Rechnung per Post können weitere CHF 2.- verrechnet werden.

Durch Mahnung gelangen Sie in Verzug und wir berechnen 5% Zins auf den offenen Betrag. Im Falle, dass wir die Betreibung einleiten, berechnen wir zusätzlich Fr. 50.- Bearbeitungsgebühr. Zusätzliche Gebühren des Betreibungsamtes werden Ihnen belastet. Auch behalten wir uns vor, im Falle einer Betreibung Ihr Dossier (z.b. an ein Inkassobüro) abzutreten. Das Inkassobüro kann einen zusätzlichen Verzugsschaden geltend machen. Wir bitten Sie, im Falle eines Verzugs schnellstmöglich mit uns in Kontakt zu treten.

Rückgabe, Garantiefälle, Mängel und Beanstandungen

Reklamationen wegen mangelhafter Waren und/oder Dienstleistungen sowie Retouren sind vom Kunden ausschliesslich direkt bei uns anzubringen und mit uns zu regeln. Die Pflicht zur Bezahlung der Rechnung gemäss Zahlungsbedingungen bleibt in jedem Fall bestehen. Ein Rückgaberecht ist nicht vorgesehen. Selbstverständlich prüfen wir Ihr Anliegen im Sinne eines kulanten Kundenservices individuell. Sollten wir die einwandfreie Warenrückgabe akzeptieren, erfolgt die Rückerstattung schnellstmöglich. Bei Zahlungen per Kreditkarten erfolgt eine Rückbuchung auf Ihre Karte. Bei einem Kauf auf Rechnung erfolgt die Rückerstattung, sofern der Kunde die ursprüngliche Rechnung bereits vollständig bezahlt hat, auf das vom Kunden anzugebende und auf seinen Namen lautende Bank- oder Postkonto innert 30 Tagen. Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig.

Bis auf nachfolgende Rückgabebedingungen wollen wir uns sehr kulant verhalten.
Bitte beachten Sie, die Ware muss:

Originalverpackt, unbenutzt, sauber, vollständig und unbeschädigt sein

Die Versandkosten sind im Falle einer Rückgabe der Ware vom Kunden zu übernehmen. Die Ware kann dabei per Post zurückgesendet oder kostenlos bei uns retourniert werden.

Die Rückgabe muss an folgende Adresse erfolgen:

First Class CBD (Schweiz) GmbH
Ruopigenring 91
6015 Luzern

Bei der Warenrückgabe bitte auch die zugehörigen Belege (wie Lieferschein oder Treuemarke) dazu legen. Nach Wareneingang überprüfen wir die Retoure und entscheiden über das weitere Vorgehen.
Allenfalls angefallene Versandkosten müssen nicht gutgeschrieben werden. Sollten wir die Sendung erneut an Sie senden, können wir Verpackungs- und Versandspesen verrechnen. Eine Abholung bei uns in Luzern ist selbstverständlich ohne Kosten für Sie möglich.

Eingeschränktes Rückgaberecht

Bei unseren CBD Produkten wie Cannabis Pflanzen, CBD Cannabis, CBD Öl, CBD Blüten, CBD Tropfen, CBD Hanf, CBD Tinktur, CBD Salbe, CBD Gel, CBD Creme und alle weiteren Produkte mit Cannabinoide legen wir enorm viel Wert auf eine einwandfreie Qualität. Sollte die Verpackung geöffnet sein, entspricht es nicht mehr unseren Qualitätsstandards und eine Rücknahme ist nur bei Kulanz möglich.

Garantiehinweis und Qualitätsanspruch

Garantiefälle müssen mit uns abgehandelt werden, sofern der Kauf bei uns war.

Datenschutz

Datenschutz ist uns wichtig. Wir verschlüsseln unsere Webseite. Wir behandeln persönliche Kundendaten vertraulich und geben keine an Dritte weiter. Ausnahmen sind die nötigen Dienstleister und Partner (z.B.Post, Kurier, Zahlungsabwickler, oder auch ein Inkasso Büro oder das Betreibungsamt im Falle einer Betreibung).
Keinesfalls verkaufen oder vermarkten wir Ihre Adresse extern. Wir fordern von allen Partner die Einhaltung der Datenschutzgesetze.

Beachten Sie bitte unsere separaten Datenschutzrichtlinien.

Wir informieren die Kundschaft, die es wünscht, mit einem Newsletter per Mail. Dies geschieht sachte und in der Regel 1x im Monat. Eine Abmeldung ist jederzeit per Link in Newsletter, per Kontaktformular, per Mail an info@firstclass-cbd.ch oder auch telefonisch möglich.
Beim 1. Kauf und Anlegen der Mailadresse werden Sie einmalig automatisch für den Newsletter erfasst.
Wir informieren unsere Kundschaft per Newsletter. Die Anmeldung erfolgt durch Einwilligung der Kundschaft. Sollten Sie sich abgemeldet haben, können Sie sich hier neu einschreiben.

Haftungsbeschränkung

Schadenersatzansprüche sind sowohl gegen uns, als auch unsere Mitarbeiter und Unterstützer ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Für Folgeschäden wird jede Haftung abgelehnt.

Kaufvertragsauflösende Bestimmungen

Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht, nur teilweise nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so behalten wir uns das Recht vor, entweder die sofortige Zahlung sämtlicher noch ausstehenden Beträge zu fordern, sämtliche Lieferungen einzustellen oder den laufenden Vertrag aufzulösen. Auch behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatz wegen Dahinfallen des Vertrages zu fordern.

Anwendbares Recht

Der vorliegende Vertrag untersteht dem Schweizerischen Recht.

Kontakt / Fragen / Kundenanliegen / Dienste

Wir sind gerne für Sie da:

First Class CBD (Schweiz) GmbH
Ruopigenring 91
6015 Luzern
Schweiz

www.firstclass-cbd.ch, info@firstclass-cbd.ch, Kontaktformular

Die häufigsten Fragen können wir oft bei unseren FAQ beantworten. 

Warenkorb
Bist du älter als 18 Jahre? DU MUSST 18 JAHRE ALT SEIN UM DIE SEITE ZU BETRETEN - Bitte bestätige dein Alter
Nach oben scrollen